089 - 926 967 451 office@frbev.de

Menu
Don’t Worry Be Happy auf Gut Hollern

Don’t Worry Be Happy auf Gut Hollern

By In Aktuelles, Allgemein On 24. Juli 2018


Am vergangenen Wochenende auf Gut Hollern wurde den Reiterinnen und Reiter unserer Amateurserie zunächst ein paar Steine in den Weg gelegt – Die Ausschreibung der S-Tour hatte einen gravierenden inhaltlichen Fehler, das Wetter bescheerte monsunartigen Regen und dann ließ auch noch ein Richter zur Prüfung auf sich warten – alles in allem nicht so rund.

Der FRB übernimmt für die fehlerhafte Ausschreibung die Verantwortung und weißt an dieser Stelle nochmals darauf hin, dass bei einer Nachnenngebühr der S-Tour diese bei Einreichen im Büro übernommen wird. Alle weiteren Fauxpas sind leider ärgerlich, unterliegen aber leider höherer Gewalt. Umso mehr freut es uns aber, dass die Reiterinnen und Reiter dennoch beharrlich und ambitioniert an den Start gegangen sind und wiederholt Ihr Können unter Beweis gestellt haben.

Jenny Renschler setzte Ihren Erfolgskurs fort und holte sich erneut mit Ihrem Flerino den verdienten Sieg in der S*-Tour mit 71,279 %. Dicht dahinter platzierte sich Alexandra Pferschy mit Luitpold und einem Gesamtergebnis von 69,341 %. Frau Elisabeth Feichtner eritt sich mit Ihrem Layout den dritten Platz mit einem Ergebnis von 67,868 %.

Auch Stefan Budschinski knüpfte an seine vergangenen Erfolge an und holte sich mit seinem Chococino in der M*-Tour den Sieg vor Frau Dr. Diehl-Schmid mit Sommeliere. Budschinski eritt ein Gesamtergebnis von 68,485 %. Drittplatziert wurde Frau Cornelia Scheibel mit San Royal.

Den aktuellen Punktestand der Qulaifikationstouren finden Sie hier:

Punktestand Don’t Worry Be Happy M-Tour

Punktestand Don’t Worry Be Happy S-Tour

Die nächste und letzte Qualifikationstour der S-Serie findet am kommenden Wochenende, den 29.07. auf dem Hofgut Allerer statt.

Die nächste und letzte M-Qualifikation findet im Rahmen des Reitakademie Turniers vom 21.-23.09. statt.