089 - 926 967 451 office@frbev.de

Menu
Zweiter Tourstop „Don’t Worry Be Happy“ in Grafing/Aiterndorf

Zweiter Tourstop „Don’t Worry Be Happy“ in Grafing/Aiterndorf

By In Aktuelles, Allgemein On 9. Juli 2019


Auch die zweite Qualifikation der „Dont Worry Be Happy Tour“ wartete mit einem talentierten und ambitionierten Teilnehmerfeld auf. Die ehrgeizigen und guten Amateurreiter zeigten in Grafing/Aiterndorf wieder ihr Können in den Dressurprüfungen der Klassen M* und S*.

Grafing bot am 5. Juli. und 7. Juli trotz sämzlicher Wetterextreme gute Bedingungen zur Austragung dieser beiden Touren, was die guten Ergebnisse der Reiterinnen und Reiter zeigen.

Neu ausgewählte Aufgaben der Prüfungen boten den Reiterinnen und Reitern nicht nur Abwechslung, sondern auch neue Herausforderungen. Der FRB e.V. bietet durch diese „Don´t Worry Be Happy Touren“ ambitionierten Amateurreitern eine tolle Möglichkeit gute Erfolge in den hohen Klassen der Dressur zu sammeln.

Am vergangenen Wochende war Amelie Hackauff mit Carlotta B siegreich in der S*-Tour mit 72,412 %. In der M*-Tour hatte Frau Beate Fink auf QC Fighting Harvard die Nase vorn mit einer WN von 7,8. Wir gratulieren den Siegern sowie allen Platzierten dieser beiden Prüfungen ganz herzlich zu der tollen Leistung.

Den aktuellen Punktestand der Qulaifikationstouren finden Sie hier:

Punktestand M* – Tour

Punktestand S* -Tour