089 - 926 967 451 office@frbev.de

Menu
FRB-Tour ‘Don’t worry Be happy’

FRB-Tour ‘Don’t worry Be happy’ – gemäß LPO 2019

Die Qualifikation zur FRB Tour findet auch 2019 wieder bis zur S*-Dressur statt – Die Aussschreibungskriterien wurden den neuen Amateur-Bestimmungen der LPO 2019 angepasst

 

Dressurprüfung Kl. S* (E + 750,00 €, ZP) FRB “Don’t Worry Be Happy Tour” – geschlossen
Pferde: 8-jährig und älter;
TN: Alle Alterskl. JG 2001 und älter, die Stamm-Mitglied des veranstaltenden Vereins und/oder Mitglied des FRB e.V. sind. Kaderreiter sind nicht startberechtigt; LK 2-3 der „Option A“ gem. LPO mit Pferden die bis Nennschluss mind. 1 x in DS u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt. Bei der gesamten Tour werden max. 2 Pferde bewertet. Ausr. 70 Richtv. 402, B; Aufgabe Internationale Dressurprüfung der FEI für JR-Einzelwertung , auswendig; Gerte erlaubt;
Geldpreis, Züchterprämie und Ehrenpreise werden vom FRB e.V. übernommen.

Qualifikation Finale:
Die Reiter müssen mindestens 2 Qualifikationen geritten sein, um sich für das Finale zu qualifizieren. Die 8 punktbesten Reiter aus 4 Qualifikationen sind startberechtigt beim Finale im Rahmen der Pferd International München 2020 in der NÜRNBERGER Dressur Arena. Ausr. 70 Richtv. 402, B; Final-Prüfung Inter 1, auswendig, ohne Gerte; Geldpreis, Züchterprämie und Ehrenpreise werden vom FRB e.V. übernommen.

Teilnahmeberechtigung:
Alle Alterskl., Jahrgang 2001 und älter, die Mitglieder des FRB e.V. (nähere Informationen entnehmen Sie unserer Homepage unter www.frbev.de) oder die Stamm-Mitglied des veranstaltenden Vereins sind und gem. Durchführungsbestimmungen zu § 20.6.7. LPO die Option A besitzen.

Dressurreiterprüfung Kl. M* (E + 300,00 €, ZP) “Don’t Worry Be Happy Tour” – geschlossen
Pferde: 6-jährig und älter
TN: Alle Alterskl. JG 2001 und älter, die Stamm-Mitglied des veranstaltenden Vereins und/oder Mitglied des FRB e.V sind. Kaderreiter sind nicht startberechtigt; LK 3-4 der „Option A“ gem. LPO mit Pferden, die bis Nennungsschluss mind. 1 x in DM u./o. höher platziert sind. Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt. Bei der gesamten Tour werden max. 2 Pferde bewertet. Ausr. 70 Richtv. 402, A; Aufgabe RM2 auswendig.

Qualifikation Finale:
Die Reiter müssen mindestens 2 Qualifikationen geritten sein, um sich für das Finale zu qualifizieren. Die 8 punktbesten Reiter aus 4 Qualifikationen sind startberechtigt beim Finale im Rahmen der Pferd International München 2020 in der NÜRNBERGER Dressur Arena.
Aus.: 70 Richtv.: 402, B Aufg.: Internationale Dressuraufgabe der FEI für Junioren-Mannschaftswertung, auswendig;
Geldpreis, Züchterprämie und Ehrenpreise werden vom FRB e.V. übernommen.

Teilnahmeberechtigung:
Alle Alterskl., Jahrgang 2001 und älter, die Mitglieder des FRB e.V. oder die Stamm-Mitglied des veranstaltenden Vereins sind und gem. Durchführungsbestimmungen zu § 20.6.7. LPO, die Option A besitzen.

 

Ausschreibung der  “Don’t Worry Be Happy Tour” S*Dressur & M*Dressur

 

Die Qualifikationsprüfungen in der Dressur finden an folgenden Terminen statt:

Notzing 24.05. – 26.05.2019      S*Dressur & M*Dressur
Grafing/Aiterndorf 05.07. – 07.07.2019      S*Dressur & M*Dressur
Gut Kerschlach 12.07. – 14.07.2019       S*Dressur & M*Dressur
Holzkirchen/Thann 15.08. – 18.08.2019      S*Dressur & M*Dressur

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal bei unseren Partnern der Marburg Dressage GmbH und der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe bedanken. Nur durch die Unterstützung unserer Partner ist es uns möglich die FRB-Tour weiter zu führen.

 

Punktestand 2019

Dressur Punktestand der Dressur Qulifikationsprüfungen

Punktestand S*Dressur

Punktestand M*Dressur