089 - 926 967 451 office@frbev.de

Menu

Copyright: Anna Chromy

Copyright: Anna Chromy

Der Equus

– eine Auszeichnung für besonders verdiente Förderer des Reit- und Fahrsports –

Der Equus ist eine Auszeichnung, die der FRB an Mäzene und Sponsoren vergibt, die sich als besonderer Freund und Förderer des Pferdes erweisen.

Der Equus steht für die Unterstützung folgender Ziele:

  • Förderung des Reit- und Fahrsports einschl. des Kinder- und Jugendreitens, des Behindertensports und des Hochleistungssports
  • Förderung der heimischen Pferdezucht und Pferdehaltung als Beitrag zur Erhaltung einer gesunden Umwelt und zur Unterstützung einer sinnvollen Freizeitgestaltung mit dem Pferd
  • Förderung der Pflege des traditionellen bayerischen Brauchtums mit Pferden als Beitrag zur Erhaltung des Kulturgutes Pferd

Der Equus ist Bestandteil der Bemühungen des FRB gemäß seiner Satzung und seiner gemeinnützigen Aufgabenstellungen der Sache des Pferdes, der Pferdesportler und der Freunde und Förderer des Pferdes zu dienen.

Equus Preisträger:

2014 Dr. Günter Koller
2013 Isabell Werth
2011 Anthony M. Kies – Fotogallerie
2009 Graf Landsberg-Velen
2007 Familie Kraus
2006 Elisabeth Max-Theurer
2005 Christine Beyer
2004 Josef Miller
2003 Dr. Edmund Stoiber
2002 Gustav-Adolf Blum
2001 Toni Meggle
2000 Alexander Moksel
1999 Hjalmar Conzet und Curd Merker
1998 Heiko und Hermann Könicke
1997 Hans-Peter Schmidt
1996 Horst Geiger
1995 Dominique Dubreuil
1994 Erivan Haub

Equus

Equus Verleihung 2014, von links: Hans-Peter Schmidt, Dr. Günter Koller, Jürgen Blum